In der katholischen Kirche kennen wir 7 Sakramente.
Sie sind „sichtbare Zeichen der unsichtbaren Nähe Gottes“ (Th. Schneider).  Immer wollen Sie die Nähe und Liebe Gottes zu uns Menschen vermitteln.

Die Weihe

Das Sakrament der Weihe gliedert sich in drei Stufen: die Weihe zum Diakon, die Weihe zum Priester und die Weihe zum Bischof. In allen drei Weihestufen wird das Sakrament durch schweigende Handauflegung und das Weihegebet gespendet. Neben der Salbung mit Chrisam bei der Bischofs- oder Priesterweihe kommen weitere Symbole hinzu: beim Diakon das Überreichen des Evangeliars, beim Priester die Überreichung von Brot und Wein für die Eucharistiefeier und beim Bischof die Überreichung des Evangeliars und der Insignien.

In unserer Pfarrei sind die Priester gerne Ansprechpartner für alle, die sich für den Beruf des Priesters interessieren.

Allgemeine Informationen erhalten Sie HIER…