Krabbelgruppen  St. Ewaldi Dortmund

Die Krabbelgruppen in unserer Pfarrei sind Eltern-Kind-Gruppen,

  • die gemeinsame Zeit von Eltern und ihren Kindern ermöglichen
  • die Erfahrungsaustausch und Kontakt zu anderen Familien innerhalb unserer Pfarrei und unseres Stadtbezirks fördern.

Unsere Kirchengemeinde stellt die Räumlichkeiten für die Krabbelgruppen kostenlos zur Verfügung. Einmal pro Jahr entrichten alle Mitglieder der Krabbelgruppen 5 € in eine gemeinsame Kasse, um neues Spielzeug und Material anschaffen zu können.

Alle Gruppenmitglieder sind für die Gestaltung und Organisation der Gruppe gleichermaßen verantwortlich. Jede Gruppe hat eine Ansprechpartnerin / einen Ansprechpartner aus den eigenen Reihen. Damit das Miteinander in unseren Gemeindehäusern und den jeweiligen Gruppen funktioniert, gibt es gemeinsam abgestimmte Regeln.

Eine neue Krabbelgruppe startet mit Kindern im Alter von 6-12 Monaten. Die angemeldeten Eltern werden zu Beginn zu einem Elternabend eingeladen.

Unsere Gruppen im Überblick, Stand August 2019:                           

Gruppe „Kottrup“ – Geburtsdaten Kinder: November 2013 – Mai 2014

Gruppe „Heddergott“ – Geburtsdaten Kinder: Juli – November 2017

Gruppe „Nöthling“ – Geburtsdaten Kinder: März – April 2018

Gruppe „Sellerberg“  – Geburtsdaten Kinder: April – August 2018

Gruppe „Falsone“ – Geburtsdaten Kinder: September – Dezember 2018

Termine

und

Orte

Gruppe „Kottrup“, Mo 15:30 – 17:30 Uhr,
Gemeindehaus Lichtendorf, Lambergstr. 35, 44289 Dortmund
Gruppe „Nöthling“, Di 14:30 – 17:00 Uhr (14-tägig),
Gemeindehaus Lichtendorf, Lambergstr. 35, 44289 Dortmund
Gruppe „Heddergott“, Do 15:00 – 16:30 Uhr
Gemeindehaus Schüren, Gevelsberstr. 36, 44269 Dortmund
Gruppe „Sellerberg“, Fr 09:30 – 11:00 Uhr
Gemeindehaus Schüren, Gevelsberstr. 36, 44269 Dortmund
Gruppe „Falsone“, Mo 16:00 – 17:30 Uhr
Gemeindehaus Schüren, Gevelsberstr. 36, 44269 Dortmund
Kontakt:
Ulrike Röwekamp
Gemeindereferentin
Seelsorgerin in der Pfarrei St. Ewaldi Dortmund
Egbertstr. 15
44287 Dortmund
Tel.:  0231 442228-2