Caritas-Konferenz St. Ewaldi, Aplerbeck

Die Vorläuferin der heutigen Caritas wurde im Jahr 1917 gegründet. Die Aufgaben, der Einflussbereich und die Zahl der Helferinnen und Helfer hat sich in den 100  Jahren danach mehrfach gewandelt.
Seit 2005 wird die Pfarrcaritas von einem Koordinationskreis geleitet und die Arbeit teilt sich auf 5 Säulen auf:

  • Ewaldi-Senioren-Treff
    ein Angebot der Caritas an die Seniorinnen und Senioren  der gesamten Pfarrgemeinde zu einem monatlichem Treffen – mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen- in geselligem Kreis zu Gesprächen, Referaten, frohen und besinnlichen Runden und gemeinsamen Beten
    jeweils am 1. Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr
  • Lebenswert
    Geistliche Begleitung alter, kranker und einsamer Menschen in der Form eines regelmäßigen Besuchsdienstes
  • Caritas-Kontakt
    Sprechstunde, telefonische Beratung und Vermittlung jeden Donnerstag von 10:00 – 12.00 Uhr,
    Behördenbegleitung
    Angebot von Einkaufsfahrten jeweils am 1. und 3. Donnerstag des Monats
  • Haussammlungen
    zum Erhalt der finanziellen Mittel für die caritative Arbeit
    2 x jährlich (im Sommer und der Vorweihnachtszeit)
  • Lebenshilfe
    materielle und/oder finanzielle Hilfen in konkreten Notlagen

 

Termine: Ewaldi-Senioren-Treff: 1. Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr
Caritas-Kontakt: jeden Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Ewaldi
Egbertstraße 12
44287 Dortmund
Kontakt: Renate Sellin