Aktuelles

Umgangsformen Corona

Hinweise zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Corona-Virus bei Gottesdiensten

  • Zur Begrüßung, Verabschiedung und zum Friedensgruß: Lächeln statt Hände-Schütteln
  • Beim Eintreten und Verlassen der Kirche verzichten wir auf Weihwasser
  • Priester und Kommunionhelfer waschen sich vor dem Dienst die Hände
  • Für den Empfang der Eucharistie empfiehlt sich gegenwärtig die Handkommunion
  • Auf die gemeinsame Kelchkommunion wird verzichtet

Bitte beachten Sie auch beigefügte Plakat

Abgesagt

Abgesagt:
Bücherflohmarkt am 28. /29.03.2020 im Gemeindehaus St. Marien Sölde

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus sagen wir leider unseren Bücherflohmarkt ab. Bitte merken Sie sich schon den nächsten Termin vor: Samstag 10.10.2020 und Sonntag 11.10.2020. Wir hoffen, Sie dann im gewohnten Rahmen begrüßen zu dürfen.

Abgesagt

Abgesagt:
Tag des Ehrenamtes am 14.03.2020

Der Pfarreiausschuss Ehrenamt hat beschlossen, den Tag des Ehrenamtes nicht am 14.03.2020 durchzuführen, sondern erst, wenn die Coronakrise besser eingeschätzt werden kann, bzw. wenn sie vorüber ist. Da es sich um einen Termin handelt, der zur Wertschätzung der Ehrenamtlichen zwar nötig ist, aber nicht zu diesem Zeitpunkt stattfinden muss, folgen wir damit den allgemeinen Empfehlungen im Bewusstsein unserer Verantwortung für die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und all derer, die mit ihnen in Kontakt stehen.
Der Pfarreiausschuss wird zu gegebener Zeit einen neuen Termin festsetzen und die Ehrenamtlichen erneut einladen.
Frauenzeit März 2020

FrauenZeit: EinBlick zum Weltgebetstag 2020 „Simbabwe“

Donnerstag, 05. März 2020 um 19.30 Uhr in der Kapelle St. Ewaldi Aplerbeck

„Steh auf und geh!“ – unter diesem Motto haben Frauen aus Simbabwe den diesjährigen Weltgebetstag für Frauen auf der ganzen Welt vorbereitet. Die FrauenZeit möchte an unterschiedlichen, meditativ gestalteten Orten in unserer St.-Ewaldi-Kirche einen EinBlick auf den diesjährigen Weltgebetstag, das südafrikanische Land Simbabwe und das Leben seiner starken Frauen geben. Gemeinsames Beten und Singen verbindet die Frauen der Gemeinde mit den Frauen weltweit!  Der anschließende Ausklang bei Brot, Wein und etwas Kulinarischem aus Simbabwe bietet die Möglichkeit zum Austausch und Gespräch.

Bild Exerzitien im Alltag 2020

Exerzitien im Alltag

Dem Leben trauen, weil Gott es „Mit uns geht“ – Pilgererfahrungen im Alltag

Jeden Tag legen wir Wege zurück, seien es große Wege zu weit entfernten Orten, oder nur ganz kurze Wege innerhalb des Hauses. Und neben den körperlich – physikalischen Wegen gibt es die inneren Wege des Geistes, der Seele, die Wege der Beziehungen zu dem Mitmenschen, die sich in unseren Gedanken, Gefühlen, Neigungen und Regungen ausdrücken.

Auch in der Religion sprechen wir vom „Glaubensweg“, dessen innere Bewegung sich manchmal äußerlich zeigt. Aber es gibt natürlich auch die umgekehrte Erfahrung: Äußere, weltliche Ereignisse rufen eine innere Regung oder Bewegung hervor. Bei den Exerzitien im Alltag wollen wir diesen inneren Bewegungen nachspüren und nachgehen.

In unserer Pfarrei finden in der Fastenzeit „Exerzitien im Alltag“ statt. In dieser Zeit treffen sich alle TeilnehmerInnen einmal in der Woche zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur Einführung in die Übungen der folgenden Woche.

Wann:  jeweils Dienstag´s um 19:00 Uhr
Beginn am 03.03.2020
Ende am 31.03.2020 (fünf Abende)

Wo: Altenzentrum St. Ewaldi Dortmund
Weiße Ewald Straße 41-43
44287 Dortmund

Begleitperson: Gemeindereferent Markus Simon

Nähere Informationen finden Sie HIER….

„Gib Frieden!“

Unter diesem Leitwort steht die diesjährige MISEREOR-Fastenaktion.
Frieden ist das gemeinsame Jahresthema 2020 aller katholischen Hilfswerke. MISEREOR richtet unseren Blick dabei auf die Länder Syrien und Libanon und stellt eine Region in den Mittelpunkt, die von großer ethnischer, religiöser und kultureller Vielfalt, aber auch von zahlreichen Konflikten geprägt ist.

Wir freuen uns, am Samstag, 07.03.2020 Anne Ziegler vom Flüchtlingsdienst der Jesuiten im Nahen Osten und in Nordafrika zu Gast zu haben. Sie leitet zurzeit das Regionalbüro in Beirut. Wir begrüßen Frau Ziegler im 18 Uhr-Gottesdienst und laden anschließend zu einem Gesprächsabend über die Situation in Syrien und im Libanon ins Gemeindehaus ein.
Arbeitskreis EINE WELT/REL

Nähere Informationen zu Frau Ziegler finden Sie HIER…

„Was für ein Vertrauen“ – Valentinsgottesdienst am 14.02.2020

Ob junges oder altes Paar, ob frisch verliebt oder lange vertraut, ob als Paar in Hoch-Zeit oder in einer Krisenzeit oder einfach nur so…
Sie alle sind herzlich eingeladen zu einem Segensgottesdienst am Valentinstag in die St. Ewaldi-Kirche in Dortmund-Aplerbeck.
wann: 14.02.2020 – 19:00 Uhr
wo: Kirche St. Ewaldi Dortmund

Konzert „Klavier und Gesang“ am 09.02.2020 um 16 Uhr

Romantische Kunstlieder aus den Zyklen Winterreise und Dichterliebe (Franz Schubert / Robert Schumann) mit Achim Launhardt (Klavier) und Gerrit Miehlke (Gesang)

Herzliche Einladung zum Konzert ins Dechant-Schröder-Haus in Dortmund Sölde, Sölder Straße 130 und anschließendem gemütlichen Nachklang
Weitere Informationen zum Programm finden Sie HIER…

Logo St. Ewaldi Dortmund

Gesucht: Kirchenmusiker (m/w/d) für unseren Pastoralen Raum …

… mit einem Beschäftigungsumfang von 100% der Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten.
Es handelt sich hierbei um eine sogenannte „Leuchtturmstelle“ des Erzbistums Paderborn. Die Anstellung erfolgt in der Pfarrei St. Ewaldi Dortmund. Neben der vielfältigen musikalischen Arbeit gehören auch die Koordination der kirchenmusikalischen Gruppen verschiedenen Alters zur Aufgabe.
Weitere Informationen finden Sie HIER…

Logo St. Ewaldi Dortmund

Brief der Gemeinden aus dem Jahr 2019

Die Ausgabe vom Winter 2019 finden Sie HIER
Die Ausgabe vom Sommer 2019 finden Sie HIER

Frohe und Gesegnete Weihnachten

Für einen kleinen Eindruck in die Vorbereitungen in der Pfarrei auf die Weihnachtsfeiertage klicken Sie HIER…

Stunde der Stille 29.12.2019

„Stunde der Stille“ am Sonntag, dem 29.12.2019 um 20:00 Uhr in St. Ewaldi Aplerbeck

Herzlich laden wir zu einem mediativen Jahresrückblick, zu Stille und Gebet „zwischen den Jahren“ ein. Ein wenig gemeinsame Zeit für ein kurzes Innehalten im gedämpft beleuchteten, weihnachtlichen Kirchenraum mit Blick zurück auf das nun fast vergangene Jahr und im Ausblick auf das schon vor der Tür stehende Neue Jahr.

Aplerbecker Bücherflohmarkt im Gemeindehaus

95. Aplerbecker Bücherflohmarkt im Gemeindehaus St. Ewaldi

Am 25./26. Januar 2020 findet im Gemeindehaus St. Ewaldi in Aplerbeck (Seiteneingang) der 95. Aplerbecker Bücherflohmarkt statt.
Ein Meer von Büchern lädt wieder ein, nach Herzenslust Lesestoff zu suchen.

Ein reichhaltiges Angebot von leichter Unterhaltung, anspruchsvoller Literatur, Sachbüchern, Reiseführern und Bildbänden macht es nicht leicht sich zu entscheiden. Bei Preisen von 1 € (Taschenbuch), 2 € (gebundenes Buch) oder 3 € (Bildband) kann viel Lesestoff erworben und Gutes getan werden. Denn der Erlös ist bestimmt für das Partnerschaftsprojekt der Ewaldi-Gemeinde im Rahmen ihrer Aktion „Rette ein Leben“ – Christen und Muslime gemeinsam im Kampf gegen die Wüste in Dori/Burkina Faso.

Der Bücherflohmarkt ist geöffnet Samstag von 9:00 – 18:00 Uhr und Sonntag  von 9:00 – 13:00 Uhr.

Am Samstag ist von 10:00 – 13:30 Uhr auch wieder das beliebte kleine Büchereicafé geöffnet.

Sollten Sie Bücher abzugeben haben, können Sie sich melden bei Familie Delere, Tel.: 45 59 25;  Familie Sprenger, Tel.: 44 72 98  oder Familie Göbel, Tel.: 02301/54 71 oder Sie schreiben eine Mail an aktion-rel@web.de (www.aktion-rel.de)

Abend der Barmherzigkeit am 29.11.2019 um 19:15 Uhr in St. Ewaldi

…man könnte auch Abend der Ermutigung sagen…

Wir laden herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst ein. Im ersten Teil kommen solche Menschen mit ihren persönlichen Erfahrungen zu Wort, die man sonst im Gottesdienst eher nicht hört. Im zweiten Teil kann man sich im persönlichen Gespräch und im Gebet ermutigen lassen, oder einfach in Phasen der Stille zur Ruhe kommen und dann wieder die Musik genießen. Die Gruppe Ewaldissimo gestaltet den Abend musikalisch. Die Technikgruppe leuchtet die Kirche aus.
Alle, die kommen, entscheiden selbst, wie lange sie bleiben wollen. Um 21 Uhr soll aber allgemein Schluss sein.
Herzlich willkommen.
 

Geistliches Konzert des Kirchenchores St. Ewaldi am 1. Adventsonntag

C-Dur-Messe von A. Diabelli in der Kirche St. Ewaldi

„Freut euch alle!“, mit diesem festlichen Lied von J. S. Bach, das schon im Juli anlässlich des 80-jährigen Bestehens des Kirchenchores St. Ewaldi erklang, sollen die Besucher des diesjährigen geistlichen Konzert am 1. Dezember um 16:00 Uhr eingeladen werden, zuzuhören, mitzusingen und sich zu freuen auf die bevorstehende, (hoffentlich) besinnliche Zeit.

Dazu erklingen unter der Gesamtleitung von Johannes Nonhoff Werke von G. Merkel, C. Gounod und J. Rutter sowie als Hauptwerk die Messe in C-Dur von A. Diabelli. Unterstützt wird  der Kirchenchor vom Aplerbecker Kammerorchester, der ChorKlasse St. Ewaldi sowie von Birgitta Strunck an der Orgel. Als Solistinnen wirken Gabriele Nonhoff und Susanne Brinkhoff mit.

Herzliche Einladung nicht nur an kirchenmusikalisch Interessierte! Kostenbeitrag 10 €.

Wegegottesdienst als Demonstrationszug für die Anliegen der Initiative Maria 2.0

– 16.11.2019 –

Am Samstag, dem 16.11.2019 findet ein Demonstrationszug in Form eines Wegegottesdienstes statt, welcher von engagierten Frauen der Initiative „Maria 2.0“ aus ganz Dortmund sowie der kfd Bezirk Dortmund-Mitte vorbereitet wurde. Offizieller Treffpunkt ist um 11:00 Uhr auf dem Platz von Hiroshima in der Nähe der Propsteikirche. Die Wegstrecke endet in St. Joseph.
Wir wollen gemeinsam laut und sichtbar werden für die Anliegen der Initiative „Maria 2.0“: eine geschlechtergerechte Kirche, die Aufhebung des Pflichtzölibats und die Aufklärung der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche! Wir Frauen wollen in unserer Kirche mitentscheiden! Wir wollen nicht weiter schweigen!

Wer aus St. Ewaldi/Aplerbeck und Umgebung kommt, trifft sich mit uns am 16.11.2019 um 10:15 Uhr an der U-Haltestelle / Endstelle der U47 (Abfahrt um 10.21 Uhr) in Aplerbeck! Seid sichtbar! Kleidet euch möglich weiß (z. B. weißer Schal) – dies ist die Farbe für Maria 2.0! Und damit wir auch gut zu hören sind, bringt Ratschen oder kleine Trommeln mit!

neue Bücher in der Ausleihe – KöB St. Marien Sölde

Das Team der Katholischen öffentlichen Bücherei Sölde hat eine Reihe neuer Bücher für die Ausleihe angeschafft.
Die Liste der neuen Bücher aus dem Themengebieten „Belletristik“, „Sachbücher“ und „Kinderbücher“ finden Sie HIER

Für weitere Informationen zur KöB Sölde (Öffnungszeiten…) klicken Sie HIER

Frauenzeit

FrauenZeit in der Pfarrei St. Ewaldi

– von Frauen für Frauen –

Ganz herzlich lädt die FrauenZeit in die LesBar zu einem Abend rund ums Buch ein.

wann: Donnerstag, 21.11.19 um 19:00 Uhr
wo: Gemeindehaus St.Ewaldi Aplerbeck, Seiteneingang

Im ungemütlichen November geht doch nichts über einen Abend auf dem Sofa mit einem guten Buch, ob nun Roman oder Gedichtband – Herbstzeit ist Lesezeit!
Wer mag, bringt sein Lieblingsbuch einfach mit oder stellt es in gemütlicher Runde vor. Bei Punsch, Tee und Knabbereien erwartet uns außerdem noch eine kleine Autorenlesung.
Wir freuen uns auf Euch und gehen sicherlich alle mit vielen Anregungen für neuen Lesestoff in die Adventszeit!

Weiter zur Einladung HIER

Aplerbecker Bücherflohmarkt im Gemeindehaus

94. Aplerbecker Bücherflohmarkt im Gemeindehaus St. Ewaldi

Am 09./10. November findet im Gemeindehaus St. Ewaldi in Aplerbeck (Seiteneingang) der 94. Aplerbecker Bücherflohmarkt statt.
Ein Meer von Büchern lädt wieder ein, nach Herzenslust Lesestoff zu suchen.

Ein reichhaltiges Angebot von leichter Unterhaltung, anspruchsvoller Literatur, Sachbüchern, Reiseführern und Bildbänden macht es nicht leicht sich zu entscheiden. Bei Preisen von 1 € (Taschenbuch), 2 € (gebundenes Buch) oder 3 € (Bildband) kann viel Lesestoff erworben und Gutes getan werden. Denn der Erlös ist bestimmt für das Partnerschaftsprojekt der Ewaldi-Gemeinde im Rahmen ihrer Aktion „Rette ein Leben“ – Christen und Muslime gemeinsam im Kampf gegen die Wüste in Dori/Burkina Faso.

Der Bücherflohmarkt ist geöffnet Samstag, 09.11. von 9:00 – 18:00 Uhr und Sonntag, 10.11. von 9:00 – 13:00 Uhr.

Am Samstag ist von 10:00 – 13:00 Uhr auch wieder das beliebte kleine Büchereicafé geöffnet.

Sollten Sie Bücher abzugeben haben, können Sie sich melden bei Familie Delere, Tel.: 45 59 25;  Familie Sprenger, Tel.: 44 72 98  oder Familie Göbel, Tel.: 02301/54 71 oder Sie schreiben eine Mail an aktion-rel@web.de (www.aktion-rel.de)

Höhepunkte aus Oper, Klassik und Filmmusik erklingen in der Pfarrkirche St. Ewaldi

Dr. Christian Vorbeck konzertiert am 10. November 2019 auf der Siegfrid-Sauer-Orgel

Zu einem besonderen Orgelkonzert lädt die Pfarrgemeinde am 10. November um 16:00 Uhr in die Pfarrkirche St. Ewaldi ein: Dr. Christian Vorbeck, Kantor an St. Marien zu Witten an der Ruhr und Orgelbeauftragter der Diözese Paderborn, möchte die Zuhörer mit Highlights aus Oper, Klassik und Filmmusik erfreuen. Chr. Vorbeck hat die Werke, die an diesem Sonntagnachmittag erklingen sollen und von bekannten Musikern wie W. A. Mozart, L. v. Beethoven A. Vivaldi komponiert wurden, selbst für die Orgel bearbeitet. Das gilt auch für die von J. Williams komponierte Musik aus dem bekannten Film „Star Wars“.

Freuen Sie sich auf ein Konzert mit bekannten Stücken, die jedoch in dieser Form den meisten Zuhörern sicherlich noch nicht zu Ohr gekommen sind.
Der Eintritt ist wie immer frei; um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Im Anschluss an das Konzert lädt der Kirchenchor St. Ewaldi die Zuhörer auf ein Glas Wein (oder ein anderes Kaltgetränk) ins Gemeindehaus (Seiteneingang) ein.
Weitere Informationen zum Organisten erhalten Sie HIER

Aufführung Chorprojekt „Der 42. Psalm Wie der Hirsch schreit“
unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Marien Sölde/St. Clara Hörde

Am 09.11.2019 um 17:00 Uhr in der Stiftskirche St. Clara und
am 10.11.2019 um 17:00 Uhr in der Heilig Geist-Kirche, Wellinghofen

Bei der Aufführung des eindrucksvollen „Psalm 42“ wird hier die Orgel den Orchesterpart gestalten. Dies wird dem Werk nochmal ein anderes Klangbild verleihen. Robert Schumann bezeichnete den 42. Psalm als „die höchste Stufe, die Mendelssohn als Kirchenkomponist (bis zu diesem Zeitpunkt) erreicht hat.“
Des Weiteren erklingen u. a. die bekannte Hymne „Hör mein Bitten“ sowie Mozarts eindrucksvolle Fantasie f-moll KV 594.
Die Sopran-Partie der Werke wird Johanna Haecker (Münster) gestalten.
Neben dem Dortmunder Dekanatskirchenmusiker Simon Daubhäußer (Orgel) ist der Chor an Heilig-Geist Wellinghofen, die Chorgemeinschaft St. Clara Hörde/St. Marien Sölde, der Frauenkammerchor Dortmund-Süd sowie Projektsänger/-innen beteiligt.

Allerheiligen auf unseren Friedhöfen

10:45 Uhr: Gräbersegnung Kommunalfriedhof Sölde
10:45 Uhr: Gräbersegnung Kommunalfriedhof Schüren
15:00 Uhr: Andacht Bezirksfriedhof Kortenstraße
15:00 Uhr: Andacht St. Ewaldi-Kirche Aplerbeck anschl. Gräbersegnung Kath. Friedhof
16:00 Uhr: Kurzandacht und Gräbersegnung Kath. Friedhof Lichtendorf

Orgel&Cello-Konzert am 27. Oktober 2019 um 16:00 Uhr in St. Marien Sölde

Einladung zum 2. Orgel & Cello Konzert in Sölde:
Zum zweiten Mal findet am 27.10 2019 um 16:00 Uhr in der St. Marien-Kirche ein Orgel & Cello-Konzert mit Robert Mäuser/Orgel und Martin Klaas/Cello aus Köln statt.
Die Künstler führen uns mit ihrem neuen Programm durch die Musikliteratur vom Barock bis zur Gegenwart.
Das Programm finden Sie HIER

 

 

 

Logo St. Ewaldi Dortmund

Hausordnung für unsere Gemeindehäuser

Die gemeinsame Hausordnung für unsere vier Gemeindehäuser in Aplerbeck, Lichtendorf/Sölderholz, Schüren und Sölde ist verabschiedet. Sie finden die Hausordnung HIER

 

 

 

Logo St. Ewaldi Dortmund

Sammlungen und Sammelaktionen in unserer Pfarrei

>> Briefmarken, Brillen, Bücher, Handys, Kaffee, Konserven und Fertiggerichte, Kronkorken, Lebensmittel, Männerkleidung, Papier und Gebrauchtkleider, Schuhe, Türkollekten für die Suppenküche Kana…

Ein Überblick über die vielfältigen Sammlungen und Sammelaktionen finden Sie HIER

 

 

 

PlakatEwaldi Maria Gottesdienst 9 2019

Maria 2.0 – Gottesdienst und Begegnung am 22.09.2019

Unter dem Motto „Jetzt weiß ich, was ich tun muss…“ findet am 22.09.2019 ein Gottesdienst statt mit anschließendem Treffen auf dem Kirchplatz mit der Möglichkeit für Austausch, Gespräch und Aktionsideen. Der Gottesdienst wird vorbereitet vom Liturgiekreis Aplerbeck  und musikalisch gestaltet von der Gruppe Primavista.
Herzliche Einladung

 

 

 

Herbstfest im Katholischen Familienzentrum St. Ewaldi

Am Tag des Weltkindertages, 20.09.2019, findet bei uns in der Einrichtung ein Herbstfest statt.. Wir beginnen um 15:00 Uhr mit Spiel, Spaß und Kaffee & Kuchen. Um 15:30 Uhr kommt die Zauberin Perella ins Gemeindehaus und zeigt den Kindern (2,5 bis 6 Jahre) einige Zaubertricks. Im Anschluss daran bekommt jedes Kind einen Luftballon, den „Perella“ zu einem gewünschten Tier verzaubert.
Gegen 17:30 Uhr beenden wir das Fest mit einem gemeinsamen Lied.